Da bin ich

    • Moin aus dem hohen Norden, bei Lübeck,

      ich heiße Rainer, bin 54 Lenze jung, gelernter Kfz-Mechaniker, nun aber Beamter und wiege gut 100 Kilo bei 176 cm Körpergröße. Ich halte mich selbst für sportlich und habe keine Vorerkrankungen oder Rückenleiden,
      die mir den Spaß am Paramotor nehmen könnten.

      Leider ist es bis dahin noch ein weiter Weg, den ich aber zielstrebig verfolgen werde.

      Ich komme vom Segelfliegen, welches ich 10 Jahre aktiv betrieben habe. Seit nunmehr 6 Jahren bin ich aber nicht mehr geflogen und habe auch keine Lust mehr, nur mit einer Horde von Leuten in die Luft gehen zu können.
      Deshalb habe ich eine neue Flugart gesucht und bin auf das Gleitschirmfliegen gekommen.
      Im Mai habe ich einen Kombikurs in der Rhön gemacht und beabsichtige, die A-Lizenz und das Thermik-Technik-Training im Mai 2018 in Lüsen/Südtirol ranzuhängen.

      In der Zwischenzeit werde ich in Neustadt-Glewe (Mac POM) noch die Berechtigung für die Startart "Winde" erwerben und bin bereits für den Juli angemeldet. Dort werde ich auch die UL-Lizenz für den Paramotor erwerben, was
      ich mir ebenfalls für das Jahr 2018 vorgenommen habe.

      Ich war auch schon dort auf dem Platz und habe mir ein bisschen Ausbildung angesehen und auch schon mit dem Fluglehrer gequatscht, der mir dringend abriet, die Lizenz für den Rucksackmotor zu machen und eher zum Trike
      tendierte.

      Da ich aber äußerste Flexibilität und schmalste Ausrüstung bevorzuge, werde ich wohl meinen Dickkopf durchsetzen und dennoch den Rucksackmotor vorziehen, auch, wenn mich das Gewicht auf dem Rücken schon ein wenig abschreckt.

      Mir ist klar, dass ich zu diesem Forum noch nicht viel beitragen kann, werde mich aber oft hier passiv sehen lassen, da ich es liebe, mich mit dem Thema auseinander zu setzen und schon weit im Voraus zu erahnen, auf was man achten
      sollte.

      Mein Schirm ist auch schon auf Motorschirmfliegen ausgelegt, wobei mir klar ist, dass ich eine Luftboje sein werde, die sich mit 50 km/h vmax durch die Luft bewegen wird :)

      Schirm: U-Turn Emotion 3 L mit Motortragegurten

      Als Motor suche ich einen möglichst leichten und sparsamen Motor, der mich sicher durch die Luft trägt.

      Ich hoffe, durch meine Ausbildung und viel Groundhandling bis dahin, nicht zu denjenigen zu gehören, die ewig viele Startversuche brauchen, um mit ihrem Paraschirm in die Luft zu kommen.

      So, das bin ich und nun danke ich im Voraus für eure Tipps und hoffe, hier einen Platz im Forum gefunden zu haben, der Paraschirmpiloten und den prost jenigen, die es werden wollen die richtige Plattform bietet.
    • Aloha und nochmals willkommen, nächste Woche ist Ballenstedt ...das lohnt auf jeden Fall,
      und Du kannst einen Überblick der Geräte auf dem Markt gewinnen.
      Und wenn du willst auch mal unseren Easyup auf den Rücken nehmen ...mit schwer schleppen ...das war mal ...früher :) Getankt 45kg war keine Seltenheit und eher noch wenig ...
      Heute sind (auch für mehr als eine Stunde fliegen) nur so um 26 kg .... auch für solch Schwergewichte wie uns.
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de
    • Moin,
      dann guck doch auf deinem Weg nach Ballenstedt auf dem Fluggelände der Harzer Gleitschirmschule in Stapelburg vorbei.
      Liegt direkt an der Schnellstraße von Bad Harzburg nach Wernigerode. Da kannst du auch viele Rucksackflieger und Triker gucken.
    • Aloha von der Müritz.
      Das Problem mit dem Trike liegt ganz klar an dem Fluglehrer, ein Bekannter von mir hat auch dort gemacht.
      Ihm wurde ebenfalls zum Trike geraten und er ist nur mäßig glücklich damit, eben wegen der Flexibilität.
      Ohne Werbung machen zu wollen: komm doch mal hier vorbei, hier gibt es super Flugbedingungen und eine Flugschule die seid diesem Jahr auch MoSchi anbietet, allerdings soweit ich weiß ausschließlich Rucksackmotor.
      Liebe Grüße, Muffin