Handfunkgeräte Yaesu FTA 450/550/750

    • Bei solchen Berichten kriegt man echt wenig Lust, das ganze hinzubasteln :thumbdown:

      Nur um sicher zu gehn: deine Helme funktionieren mit dem FTA-550 mit seinem mitgelieferten GA-Adapterkabel problemlos?
      Bin drauf und dran das Risiko einzugehn dass mir der Apco-Helm auch nich vernünftig passt - bevor man Stunden in ungewisses Gebastel steckt :|
      Eigentlich echt traurig sowas, ist ja nicht so, dass die Gerätschaften 5€ aufm Grabbeltisch kosten...
    • Sascha_83 schrieb:

      Es hat ja keiner was gegen großer Klinkenstecker oder XLR Stecker,
      aber einfacher wär es doch einen Helm zum fliegen zu kaufen und ein Funkgerät dazu
      was dann auch alles zusammen funktioniert ohne Adaptierung rum gelöte usw.
      Da müssten sich aber auch die Gerätehersteller auf einen gemeinsamen Standard einigen. Wir können froh sein, das wir nur mit Flugfunken hantieren. Schau mal was bei den Amateurfunkern los ist:
      qsl.net/g4wpw/date.html
    • Hallo Leute
      Hört einfach auf Jens (Higgi)!!
      Der ganze Schrott flog in die Tonne.
      Hab gerade neu bestellt ...
      Grüsse Thommy
      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. ... :P
      Albert Einstein (* 14. März 1879; † 18. April 1955)
    • Sascha_83 schrieb:

      Es hat ja keiner was gegen großer Klinkenstecker oder XLR Stecker,
      aber einfacher wär es doch einen Helm zum fliegen zu kaufen und ein Funkgerät dazu
      was dann auch alles zusammen funktioniert ohne Adaptierung rum gelöte usw.

      Richtig, und so ist es auch immer ( auch bei uns im Shop .... )


      ....ausser ihr bei Lö..... ! Dann hat man aber selber Schuld ....
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de
    • @'Sascha

      Hast Du die Elektronik im Headset nur entfernt (d.h. jetzt nur noch "Kabellage") oder ersetzt (Mic-Verstärker?) bzw. ins Cockpit verlagert? Wenn ersetzt, dann hast dazu einen Tip (Schaltplan/Platinenentwurf)

      Gruß Chris
    • Hallo Chris,
      ja komplett entfernt / mein Flugfunk mic kam nicht durch (Yaesu 450 + Löscher Helm).
      Früher brauchten Headsets auch keine Elektronik / preamp brauchste bei den dynamischen Kapseln nicht.
      Das ist alles Fummelarbeit aber machbar.
      Schaltplan brauchst nicht. Ich hab alles los gerissen und dann so angeschlosen wie ich es für okay halte.
      Die Masse läuft leider durch das XLR Gehäuse,
      so dass man schnell kontaktprobleme bekommen kann - könnte man ggf. auf 5 Pol umrüsten.
      zb Masse - Schirm
      1 - Spk
      2 - Mic
      3 - PTT
      4 - PTT
      Gehäuse - Masse (oder ggf. Pol 5)
      IMG_8568.JPGIMG_8569.JPG


      Die Sendetaste PTT hab ich extra komplett aus dem Headset raus geholt damit ich mein Midland und auch das Yaesu zum senden bekomme.
      Da haben die Hersteller auch wieder super Arbeit geleistet (der eine Sendet mit PTT gegen Masse...der andere mit PTT gehen Mic
      sowie die Pegelunterschiede bei Spk und Mic riesig sind.
      Desweiteren hab ich da noch nen Handy angeschlossen zum telefonieren
      und das Tablet / Navi für Musik und Luftraumwarnungen usw.
      Ich hab mir nen schönes Cockpit zusammen gebaut mit 4 Kippschaltern.
      Wie gesagt wenn du dir das antun willst - ist nen bisschen gefummel,
      dafür hast du es dann aber auch brauchbar!


      Diese Low Budget sende Taste (blech auf Blech) musste auch dran glauben!!!
      Diese jetzt ist zu gebrauchen.

      Die Speaker Treiber waren mehr als nur schlecht..hab mir einen 15 € Kopfhörer von Philips gekauft und
      die Membrane da rein geklebt...jetzt verstehe ich den Funk und kann super schön Musik hören!
      Nur echt traurig da die Teile so teuer sind und man sogar an Taster und Lautsprecher spart?!
      IMG_8572.JPG

      Noch ein Tip zum Schluss,
      mein Helm hat sogar Zwei Mic Kapseln eingebaut (vorne + hinten)
      Die nach hinten strahlt nimmt leider nur Windgeräusche auf!
      Hab ich also abgeklemmt und nen runden Kleber auf die Öffnung drauf geklebt das der Wind nicht rein pfeift.
      Ich geh mal davon aus das die Headsets fürs Cockpit entworfen sind,
      dort spricht man wenn überhaupt vor Instrumenten oder ner Scheibe,
      bei uns ist da nur Wind :)
      D-MFSN

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sascha_83 ()

    • Das ist seit Jahren schon immer so .... der letzte Pröddel da drin ... und das auch noch schlecht zusammengedengelt... dann wundern sich die Leute dass es so schlecht funktioniert und dauernd defekt ist, sie keiner versteht und man selber kaum was hört ... ich war damals auch sehr sehr enttäuscht.
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de
    • @'Sascha

      Vielen Dank für die ausführlichen Infos. Dein Cockpit sieht perfekt aus und die Nutzung externer Audioquellen (Handy, Warntöne Flugnavi) ist klasse, vor Allem mit gutem Klang. Dein Anspruch darauf ist sicher in Deinem Beruf geschuldet.

      Werde mich in einer ruhigen Stunde dranmachen und mein Headset sezzieren.

      Gruß Chris
    • kurzer Bericht, falls sich jemand auch unsicher sein sollte:
      Habe mir jetzt den Helm von Higgy mit dem Aerostar Headset und zusätzlichem externen PTT-Taster geholt und es scheint absolut problemlos mit meinem FTA-550 zu funktionieren. Habe es jetzt noch nicht "live" testen können, aber beim "Trockentest" hört man dank Sidetone ja auch, ob was ankommt oder nicht ;)
      Ist zwar schon ein bisschen mehr "gerammel" mit den GA-Steckern, aber wenn es dann mal zusammen ist dann auch nicht mehr so viel schlimmer im Vergleich zum XLR wie ich es mir anfangs vorgestellt hatte.
      Ob es ein Vor- oder Nachteil ist, dass der PTT nicht am Helm sondern als extra-Taster ist wird sich in der Praxis noch zeigen müssen und ist bestimmt auch Geschmackssache.
    • Wie gesagt, man muss nichts basteln, Helm mit Headset bei uns kaufen,
      piloten-zubehoer.de/UL-Helme/U…e-Air-Com-III-3::703.html

      250,450 ,550 oder 750 bei uns kaufen ( denn dann ist auch das passende Kabel (bei uns immer) mit dabei )
      und ggfls. noch den externen PTT Stecker.

      Fertig ........zusammenstecken, fliegen und funken .

      Und will man auch Handy, telefonieren, Bluetooth , Musik in Hifi-Qualität , kein Kabel mehr am Helm .....
      und natürlich auch noch aktive Störunterdrückung ... nimmt man den Mercedes unter den Headsets

      piloten-zubehoer.de/UL-Helme/U…ightspeed-Tango::731.html

      nicht "billig" aber der Hammer.
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de