Welche Handschuhe für den Winter?

    • Ich (und viele andere) nutzen die seit Jahren ...super die Teile.
      piloten-zubehoer.de/Bekleidung…Heiz-Handschuhe::438.html
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de
    • Ich benutze diese hier und kann sie auch empfehlen,
      rextex.de/Gerbing-L12-beheizbarer-Innenhandschuh
      und für drüber diese hier,
      bergzeit.de/mammut-shelter-mars-glove-black-10/
      Volker


      "Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er sich selbst beherrscht"
      Albert Schweizer
    • Bin mit meinen Gerbing G12 sehr zufrieden egal ob im Schwobaländle oder im Polarkreis.
      beheizbarehandschuhe.de/beheiz…radhandschuhe-gerbing-g12

      Sind auch ohne Strom schon recht warm da durch das Leder nicht der Wind so durchpfeift.
      Vor allem kann ich auch mit den Handschuhen meine Kamera... noch bedienen.
      Always happy landings

      Bene
      ParamotorGermany.com (meine private Seite)
      Ansprechpartner BGD Motorschirme
      Kangook Teampilot
    • Bene bei welchen Temperaturen am Polarkreis bist du mit denen geflogen und wie lange haben sie warm gehalten oder spielt die Flugdauer absolut keine Rolle solange der Akku mitmacht? Wie lange halten die originalen Akkus bei Stufe 3 zirka? Gruß
    • Bin bisher "nur" bis -15° geflogen, da aber nicht stundenlang weil dann eher Gesicht/Lunge Unwohlsein melden ;)

      Die Finger machen bei Minusgraden auch bei mehreren Stunden kein Problem solange der Akku nicht leer geht und das Kabel richtig im Akkupack steckt :P
      Wenn du am Bullix ne Lichtmaschine hast kannst sie auch direkt über dein Gerät betreiben ;)

      Hab den großen Akku und da ist ne Fernbedienung dabei womit man 3 Stufen einstellen kann. Am Boden hab ich im Winter Stufe 1 und in der Luft dann 2-3 je nachdem.
      Always happy landings

      Bene
      ParamotorGermany.com (meine private Seite)
      Ansprechpartner BGD Motorschirme
      Kangook Teampilot
    • Nur bis - 15 hat mir gefallen ;) alles klar..das passt zu meiner menschlichen Erwartung wo ich bei Traumwetter wahrscheinlich auch gerade noch starten würde aber ich hätte dir auch - 30 zugetraut..Hauptsache fliegen ;)

      Danke dir
    • Ich habe vor Jahren mal viel Geld für einen Heizhandschuh von Heat ausgegeben und war schon beim Freifliegen nie damit zufrieden.
      Kann ja sein dass die neueren Generationen der Heizhandschuhe besser sind. Allerdings hatte ich mit Fäustlingen und Wärmepads die besten Erfahrungen gemacht.

      Es gibt ja diese Pads für Schuhe die extra nochmal für heizen in Sauerstoffarmer Umgebung gemacht sind

      theheatcompany.com/de/waermepa…sPk6lQZLO9noaAgA0EALw_wcB

      Die habe ich mir jetzt mal gekauft und werde sie - Sobald Wetter wieder in Ordnung- im Fäustling testen. Im Schuh sind sie sehr warm...


      Johann
    • Da das Polarkreis Event ja im Frühjahr ist hatte ich -30°C noch nicht erlebt. Probieren würd ich's aber auf jeden Fall.
      Mein Freund der da oben wohnt hat sich extra mal ein verkleidetes Trike mit Frontantrieb gebaut ;)

      Hab die Gerbing Handschuhe seit Frühjahr 2016 und bin immer noch sehr zufrieden damit.
      Im Frühjahr/Herbst wenn die Sommerhandschuhe zu kalt werden nutze ich sie ohne Strom und wenn's dann wirklich schattig wird kommt die Batterie dran.
      Hatte davor Nirvana, die sind sehr teuer, von der Heizleistung super, aber da geht die Elektronik recht schnell kaputt.
      Bei Gerbing gibts sogar Garantie auf die Elektronik.

      Heizpads nutze ich auch in den Schuhen. An den Händen hatte ich es in der Vergangenheit aber am Handrücken bekommst fast Brandblasen wenn der Handschuh nicht winddicht ist und die Finger fallen trotzdem ab.
      Always happy landings

      Bene
      ParamotorGermany.com (meine private Seite)
      Ansprechpartner BGD Motorschirme
      Kangook Teampilot
    • Bin heute 1 1/2 h in der Luft gewesen und meine Finger sind jetzt auch wieder aufgetaut!
      Benutzt jemand diese Aktivkohle Heizpacks?
      Oder doch lieber Geld in beheizb. Handschuhe investieren?
      D-MFSN
    • ParamotorGermany schrieb:

      Heizpads nutze ich auch in den Schuhen. An den Händen hatte ich es in der Vergangenheit aber am Handrücken bekommst fast Brandblasen wenn der Handschuh nicht winddicht ist und die Finger fallen trotzdem ab.
      Will meine Heizhandschuhe nicht mehr missen.
      Kommt halt immer drauf an wie lang und komfortabel du fliegen willst.
      Hatte an den Füßen schonmal leichte Erfrierungen, und meine Finger waren auch schonmal kritisch. Um die hab ich aber deutlich mehr Angst als um die Zehen weil auf die bin ich absolut angewiesen ;)
      Always happy landings

      Bene
      ParamotorGermany.com (meine private Seite)
      Ansprechpartner BGD Motorschirme
      Kangook Teampilot
    • Also gestern bin ich etwa 1 1/2 h geflogen.
      Mir war trotz thermo Unterwäsche, Overall, dicken Socken usw trotzdem kalt,
      aber die Hände taten höllisch weh..konnte die kaum noch bewegen!
      Ich denke so Zwei Stunden Airtime bei der kälte sollten reichen..
      D-MFSN
    • Hey,

      ich nutze die Chiba Flugsport Heizhandschuhe aus Österreich (die werden leider nicht mehr hergestellt). Der Akku hält sehr lange.
      Jetzt kommt das Aber:

      1. für Fußstart eher suboptimal da sie sehr dick sind und du nix mehr fühlen kannst. Also am besten erst dünne Handschuhe anziehen und sobald du in der Luft bist die dicken Handschuhe drüber ziehen und einschalten.
      2. ich hab mir bei Amazon als auch dem Sport Aldi "Decathlon" so einmal Heizpads gekauft. Die funktionieren genauso gut.

      Ich denke es ist eine Frage der Häufigkeit Heizhandschuhe zu nutzen. Wenn du nur 2 3 mal im Winter fliegst lohnen sich die teuren Heizhandschuhe nicht es sei denn du gehst damit noch Ski fahren.

      Hast du jemanden in deiner Gegend der dir mal welche ausleiht? Ich würd dir ja meine mal geben, hab aber "Kinderfinger" in Größe S :D
    • Ich hatte bisher auch bei -17 Grad keine Probleme 30 -45 min mit denen aus meinem Shop auszuhalten.
      Aber ich habe ja auch noch "Biopren"
      mfg, Jens (Higgy)
      --------------------
      Alles fliegt irgendwie, fragt sich nur wielange ....
      --------------------
      ParaZoom Motorschirm Shop :
      piloten-zubehoer.de