28 PS, 190ccm, 20,5 kg, der Nitro 200

  • Nitro 200 von Airconception bis 31.12.2018 zum Einführungspreis.

    Nähere Infos unter :

    http://www.flieg-mit.eu/news/


    http://www.flieg-mit.eu/shop/airconception/


    Für Fragen sind wir gerne für Dich da.


    Gruß Chris

  • Hallo Chris,

    sag mir bitte was ist ein ,,neuer Kevlar Schalldämpfer 32 cm" ? Ist das was ähnliches zur Black Bull ? Kannst Du bitte 1-2 Fotos hier posten ?

    Danke Dir .

    Artur






    Dateien

  • Na ein Schalldämpfer aus Kevlar. Kevlar ist sehr robust und an Leichtigkeit kaum zu übertreffen. Schau mal hier findest Du Fotos:

    Airconception Motoren

    Die Seite geht jetzt auch in Deutsch, einfach oben anklicken. Fotos muss ich erst noch welche machen, vielleicht morgen wenn ich fliegen gehe. Falls Du noch welche brauchst gib Bescheid.

    Übrigens habe ich die Motoren selbst nachgewogen da ich mich nicht auf die Angaben der Hersteller verlassen möchte. ich finde es immer lustig wenn die schreiben:" ab xxx KG, oder ohne Gurtzeug usw. usw.
    Der Nitro 200 hat tatsächlich gerade mal 20,6KG mit Fliehkraftkupplung und E-Starter. Das ist der Motor mit dem besten Leistungsgewicht den ich bisher in den Händen hatte. Abgesehen vom Tornado 280. Der hat 33 PS und nur 1,3kg mehr als der Nitro! Hab dann noch den Rodeo nachgewogen. Bei selber Konfiguration, also ohne Benzin, ohne Rettung, mit E-Starter wiegt er ca. 9kg mehr und der Nitro hatte sogar noch ne Fliehkraftkupplung verbaut. Daran kann man sich echt gewöhnen, 9 KG sind Welten.
    LG.Chris

  • Christoph69

    Hat den Titel des Themas von „29 PS, 190ccm, 20,5 kg, der Nitro 200“ zu „28 PS, 190ccm, 20,5 kg, der Nitro 200“ geändert.
  • Hallo Chris,

    danke Dir für die schnelle Antwort.Der Rodeo ist wirklich schon ,,eine " Nummer schwerer ;-).

    Ich sehe bei der Tornado einen anderen Schalldämpfer,der ist ,vermute ich noch leichter als bei den Octagon.

    Ich dachte nur das es kommt so was ähnlichen wie bei den Black Bull in Einsatz .

    Danke Dir noch mal .

    Gruß Artur

  • Hallo Chris,


    kannst Du noch was zum Spritverbrauch sagen? Auf Deiner Homepage steht ca. 2,8l. Ist das ein Wert aus Deiner eigenen Erfahrung? Hast Du eine Idee was man mit ca. 135Kg Abfluggewicht und einem durchschnittlichen Reflexschirm bei moderatem Flugstil benötigt? Danke und Gruß


    Matthias

  • Guten Tag Jünter, den neuen Auspuff von Cors Air Black Bull bekommst Du über mich.

    Dir einen guten rutsch ins neue Jahr und immer schöne Flüge.

    Gerry


    http://www.cors-air.de

  • Erst einmal allen die hier mitlesen alles Gute für das neue, frische Jahr. Vor allem Zufrieden -und Gesundheit.


    So, nun zurück zum eigentlichen Thema des Threads:

    Matthias
    Danke für Deine Nachfrage. Da wir den Nitro und den Tornado noch nicht lange selbst vertreiben sind wir noch mit der Ermittlung der Verbrauchswerte beschäftigt. Die ersten (Test) Flüge sind sehr vielversprechend, wir haben viel Spaß. Das hängt natürlich, wie wir alle wissen, sehr stark von einigen Faktoren wie Schirm, Anhängelast, Wetter, Flugstil, Propeller, ab. Daher ist es auch nicht einfach mit den Werten. Wenn die Angaben von Airconception so zuverlässig stimmen wie die Gewichtsangaben sind wir jedenfalls happy damit jauuuu
    Sorry, wenn ich Dir hier keine konkrete Antwort geben kann. Mit 135kg Abfluggewicht und einem Reflex wäre über einen Tornado 280 nachzudenken. Der Tornado 280 hat nur gering mehr Gewicht als der Nitro 200 und richtige Power. Durch die 280ccm und die enorme Leistung wird für einen moderaten Flugstil oder 0-Schieber entsprechend weniger Drehzahl benötigt. Daher kann man davon ausgehen, dass der Benzinverbrauch unterdurchschnittlich ist. Das geringere Gewicht gegenüber anderen Motoren wirkt sich selbstverständlich ebenfalls positiv auf den Benzinverbrauch aus!
    LG.Chris

  • Hallo Chris,


    kannst Du noch was zum Spritverbrauch sagen? Auf Deiner Homepage steht ca. 2,8l. Ist das ein Wert aus Deiner eigenen Erfahrung? Hast Du eine Idee was man mit ca. 135Kg Abfluggewicht und einem durchschnittlichen Reflexschirm bei moderatem Flugstil benötigt? Danke und Gruß


    Matthias

    2.8 wird denk ich mit nem Reflexer nix, aber wenn ich mit ca. 160kg Abfluggewicht im Trimmerbereich 0-10 (Universal 31) gemütlich rumeier bin ich so grob bei 3.5-4.5l - ist ja auch nicht schleht. Bei Trimmer voll auf sinds dann allerdings auch bei eher so 6-7l.

  • Danke Jünter, ich hoffe Du bist gut rübergeflogen.

    Viele Grüsse Gerry

  • Also wenn ich lese, im Duchschnitt einen Verbraucn von 2,8l.

    Durchschnitt von was?

    D.h. ich kann mit dem Motor auch mit 2l /Std. fliegen????


    Vielleicht wäre es fairer und transparenter von einem Verbauch von AB 2,8l zu sprechen.

    Die meisten fliegen inzwischen schnelle und kleine Schirme, grad bei so einer Investition von so einem nicht gerade günstigen Motor.


    Also ich bin gespannt, was die ehrlichen Verbrauchswerte ergeben.

    Ich kann mit meinen Motor auch mit 3,5l fliegen, aber halt auch mit 6l.

    Da liegt dann der Duchschnitt halt nicht bei 3,5l......

  • Fliegenpils (wer auch immer dahinter steckt)

    hab Dank für Deinen Hinweis. Da bin ich zu 100% bei Dir. Ich mag diese schwammigen halbwahren Aussagen auch nicht. Wir haben das in unserer Beschreibung sofort abgeändert.

    http://www.flieg-mit.eu/shop/airconception/

    Wir sind auch weiterhin für solche Hinweise dankbar.

    Was lernen wir daraus: Man sollte immer alles was man von irgendwo übernimmt immer mehrmals durchlesen...


    Ansonsten gilt das was ich bereits weiter oben, bezüglich Spritverbrauch bereits geschrieben habe. Tip: Vor dem Schreiben erstmal den kompletten Thread durchlesen!

    LG. Chris

  • Ansonsten gilt das was ich bereits weiter oben, bezüglich Spritverbrauch bereits geschrieben habe. Tip: Vor dem Schreiben erstmal den kompletten Thread durchlesen!

    LG. Chris

    Hallo Christoph,


    Danke für die Rückmeldung und Änderung auf Deiner Homepage.

    Finde das super. :thumbsup:

    Ich hatte mir hier den ganzen Faden durchgelesen.

    Deine Aussage hier war halt nicht in im Einklang mit den Infos zum Verbrauch auf Deiner Web-Seite.

    Und es gibt sicher einige potentielle Käufer, die hier nicht im Forum zu Gange sind.


    Es gibt übringends noch einen anderen Vertrieb hier in BRD für diesen Motor, der schreibt von 2,5l/h im Durchschnitt auf seiner Web-Seite.

    Vielleicht stimmt es ja auch....


    Gibt doch sicher Piloten hier im Forum, z.B. tonspion, die den Nitro 200 bereits fliegen.

    Vielleicht kann er was zum Verbrauch schreiben (Min +Max.).


    LG

    Thomas