Motorschirm.de community

Motorschirm Forum ... alles rund um das PPG Fliegen

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Liebe Motorschirmgemeinde,


    wir brauchen DRINGEND EURE Mithilfe.


    Wie Ihr wisst, arbeiten wir u.A. zusammen mit dem DULV intensiv an der Verbesserung unserer Start- und Landemöglichkeiten.

    Es geht hierbei natürlich auch um die immer häufigeren Nichtzulassungen oder Nichtverlängerungen von 25er-Plätzen.


    Zur Darstellung der Situation gegenüber den maßgeblichen Ministerien und Ausschüssen, benötigen wir umfangreiches

    Material.


    Es würde daher SEHR HELFEN, wenn Ihr uns folgende Unterlagen zukommen lasst:


    1. Ablehnungen von 25er-Plätzen

    Egal ob Neu- oder Verlängerungsanträge. Je mehr Bescheide uns vorliegen, desto besser können wir argumentieren.


    2. Gutachten im Zusammenhang mit 25ern

    Viele von Euch mussten im Rahmen der Beantragung verschiedenste Gutachten vorlegen. Geräuschgutachten, Umweltverträglichkeitsgutachten, Geländegutachten vom DULV und und und. Wenn Ihr etwas in der Art habt, bitte SCHNELL rüber damit.


    WENN WIR AUCH IN ZUKUNFT UNSEREN SPORT AUSÜBEN WOLLEN, MÜSSEN WIR

  • Hallo Fliegerkollegen,

    morgen am Samstag den 23.03.19 ist bei uns der Fa. HACKER Motor GmbH in Ergolding, Schinderstraßl 32 Tag der offenen Tür.

    Sicher werden die meisten von euch fliegen gehen aber wenn der eine oder andere vorbei schauen möchte, würden wir uns freuen.

    Natürlich gibt es leckeres Essen, Kaffee und Kuchen sowie viele interessante Dinge zu sehen.


    Viele Grüße Flo

  • Hallo,


    über die kalte Jahreszeit habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht, wie man Betriebsdaten des Motors in Summe erfassen und übersichtlich auf einem Display darstellen könnte.


    Motordaten: CHT, EGT, Drehzahl über Hall-Sensor, Verbrauchsdaten wie z.B. momentaner Verbrauch, aktueller Gesamtverbrauch, …


    Nebenbedingung: Kein Kabelsalat der beim Start stört (Rucksackmotor), alles auf einem Display.


    Ein Konzept dazu habe ich mit der Arduino Plattform realisiert, es ist in zwei Hälften unterteilt, einen Sender und einen Empfänger. Im Sender werden alle Sensordaten erfasst und verarbeitet. Der Sender schickt per 433 MHz Funk die Betriebsdaten an einen Empfänger, der mir auf dem Display alle aktuellen Werte anzeigt.

    Alle Leitungen von den Sensoren zum Sender sind am Rucksackmotor fest verbaut, der Empfänger mit Display ist batteriebetrieben und kann lose auf das „Cockpit“ gekettet werden.


    Soweit zum Wunsch, die Theorie ist grau und voller Tücken. Auf dem Bild seht ihr den

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Vereinssatzung Dulv 1

      • ventus07
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      14
      1
    3. Schwarzbart

    1. Multiinstrument für den Rucksackmotor CHT, EGT, Drehzahl, Verbrauchswerte, ....... 8

      • Christian B.
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      298
      8
    3. fastdown

    1. Uuuuund ZACK - 3001 Mitglieder! 7

      • Onkel Nils
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      320
      7
    3. higgy

    1. !!! Die TaskForce Motorschirm braucht Eure Hilfe !!! 4

      • Onkel Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      259
      4
    3. higgy

    1. Wassn dass?? 8

      • Schwarzbart
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      211
      8
    3. Dingsbums